Jubiläen

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

 25 Jahre MGV

Am Cäciliensonntag, den 20. November 1983 feierte unser Chor sein 25jähriges

Bestehen. Warum mit einem Jahr Verspätung, muss der Schreiber

dieser Zeilen erst bei den damaligen Verantwortlichen hinterfragen. Na ja, besser

spät gefeiert, als nie gefeiert.

Am Vormittag umrahmte der Chor die Festmesse mit der "Deutschen Messe"

von Franz Schubert, und am Abend wurde im damaligen kleinen Theatersaal

(heute Graf-Hendl Saal) von Schloss Goldrain gemeinsam mit der Bevölkerung

des Dorfes das 25 jährige Bestehen gefeiert. Der damalige  Frauenchor von Goldrain

(der Chor besteht leider nicht mehr), unter der Leitung von Julius Grasser  und Urban

Traut am Harmonium umrahmten den Abend gemeinsam mit dem Jubelchor mit

Musik und  Gesang.   

Gemeinsam mit dem damaligen Frauenchor Goldrain

Der Jubelchor gemeinsam mit der damaligen Frauensinggruppe von Goldrain.

 

25 Jahrfeier

Der damalige Obmann Peppi Prieth† ehrt den damaligen Chorleiter Peter Perfler† für 45 Jahre Organist und Chorleiter. Dahinter der damalige Bezirksobmann und heutige Obmann des Südtiroler Sängerbundes Josef Pircher.

 

 

Die drei Schnupfer (Singspiel)

Josef Tscholl, Martin Platzgummer und Martin Tarneller bem Singspiel "Die drei Schnupfer".

 

30 Jahre Jubiläum

 

Der Jubelchor

Der Jubelchor:

 1. Reihe v. l. n. r.: Josef Stricker, Kurt  Tscholl, Josef Tscholl, Martin Platzgummer, Peter Perfler†, Peter Schöpf, Norbert Stricker, Erwin Platzgummer, Alois Prieth.

2. Reihe: Erhard Ilmer, Andreas Zöschg, Gottfried Prieth, Josef (Peppi) Prieth†, Oswald Kofler†, Willi Traut, Max Platzgummer, Franz Obkircher, Alois Platzgummer.

3. Reihe: Johann Rinner, Alois Platter, Robert Zagler, Josef Auer, Werner Traut.

 

Festschrift der 30 Jahrfeier

Titelbild der Festschrift

Tageszeitung "Dolomiten"

Das damalige Pressecho......

Gemeindeblatt "Neue LatscherZeitung"

 

 

50 Jahre Männerchor Goldrain

 

Der Jubelchor im neuen Gewand

Einladung zum Jubiläumskonzert

Einladung zum Jubiläumskonzert

Nach oben

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.